Projekte

Geschlossene Theater, Konzertsäle und Kinos – während der Corona-Pandemie wurde das öffentliche Leben heruntergefahren. Die KulturTafel Lübeck hat dennoch Mittel und Wege gefunden, Kultur zu den Menschen zu bringen und damit Lichtblicke und Hoffnung in dieser schwierigen Zeit geschaffen.


„Konzerte unter Dach und Fach“

„Konzerte unter Dach und Fach“

Im Sommer 2021 haben Christina Reitemeier und Elisabeth Fricker vom Philharmonischen Orchester Konzerte bei Lübecker Privatpersonen auf Dachterrassen, unter Vordächern, in Carports und Garagen gespielt. Jeder konnte sich mit seiner Örtlichkeit anmelden! Voraussetzung dabei war: Die Musikerinnen spielten das rund … Weiterlesen

„Stille Post in lauten Zeiten“

„Stille Post in lauten Zeiten“

Angesichts der Corona-Krise gab es im Herbst 2020 nicht viel Grund zum Lachen. Weil Lachen aber systemrelevant ist – zumindest für das körpereigene System – starteten wir die Aktion „Stille Post in lauten Zeiten“ mit den Comedians Sebastian Pufpaff und … Weiterlesen

„Runter von der Insel“: Musik in Lübecks Außenbezirken

„Runter von der Insel“: Musik in Lübecks Außenbezirken

Im Sommer 2020 haben wir unter dem Motto „Runter von der Insel“ abseits der Altstadt sommerliche Pop-Up-Konzerte in Lübecks Außenbezirken veranstaltet. Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters haben in Moisling, Buntekuh, Eichholz, Marli, St. Lorenz Nord und Süd, Kücknitz und Herrenwyk jeweils … Weiterlesen

„Türschwellenkonzerte“: Die Fußmatte als Bühne

„Türschwellenkonzerte“: Die Fußmatte als Bühne

Ab April 2020, als die Corona-Pandemie die Welt in Atem hielt, haben Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters Lübeck regelmäßig unsere KulturGäste besucht und für sie kleine Privatkonzerte gespielt. Dabei traten die Musikerinnen nicht immer auf Türschwellen bzw. in Hausfluren auf, sondern … Weiterlesen